23 September, 2020

Tut Die FUE Haartransplantation Technik Weh?

Eine der Fragen die man oft fragt ist, ob eine  Haartransplantation weh tut. Natürlich ist dies eine ziemlich schwierige Frage zu beantworten, da jeder Patient unterschiedliche Schmerzschwellen und Heilungszeiten haben wird. Daher können einige höhere Ebenen von Schmerzen und Beschwerden als andere haben.

Tut Die Operation Weh?

FUE Haartransplantation Technik ist nicht schmerzhaft in der Tat, die meisten Kunden haben sogar kein Gefühl während des gesamten Prozesses. Bevor man mit der Transplantation beginn wird Lokalanästhesie auf dem Gebiet der Kopfhaut gemacht, Das einzige, was Sie verursachen könnte ,sind  einige Schmerzen bei der  erste Injektion, die ein wenig weh tun kann. Sobald dies geschehen ist, fühlt sich der Rest des Prozess  sich relativ schmerzlos.

Ist Der Wiederherstellungsprozess Schmerzhaft?

Das Heilungs – Prozess für Ihre Haartransplantation ist relativ schmerzfrei und es ist einfach. Wir empfehlen, dass Sie zwischen 1  bis 2 Wochen nicht arbeiten und Pause nehmen. So wird die Heilung schneller sein.

Verwenden Sie täglich Antibiotika

Jeder Patient erhält eine personalisierte  Pflege Programm, das sehr einfach ist und beinhaltet e 4 – 5 Tägliche Antibiotikas, um gegen Infektionen und einige optionale Medikamente und Schwellungen zu vermeiden.

FUE Haartransplantation Technik

Nadel ist nicht so schmerzhaft

Normalerweise wird eine Lokalanästhesie  durch eine  Nadel gegeben. Die Nadel ist nicht so schmerzhaft, aber der Druck der Anästhesie an diesem Ort kann einige Schmerzen verursachen. Wenn Sie diesen Schmerz bewerten können wir sagen, es ist sehr gut erträglich oder sehr gut von 95% Patienten toleriert. So können wir sagen, dass FUE – Schmerzen für  meisten  Patienten 0% ist. Einige Patienten, deren Schmerz unter Kapazität weniger ist, können  diesen Schmerz hoch empfinden. Diskutieren Sie mit dem Arzt  voraus. Ein vernünftiger Arzt wird versuchen, diesen Prozess so schmerzlos wie möglich zu machen. So wird der gesamte Prozess ruhig und fast schmerzlos seit  dem Anfang. Nein gar nicht, Du bekommst mehrere Spritzen in die Epidermis (Haut), doch nach spätestens der zweiten spürst Du gar nichts mehr.

 


Leave a Reply