21 October, 2020

Risiken Und Nebenwirkungen Nach Einer Haartransplantation

Haartransplantation ist ein extrem sicheres  Operation,Gibt Es Risiken Und Nebenwirkungen Nach Einer Haartransplantation ?Das normalerweise ohne nennenswerte Risiken oder Komplikationen ist. Allerdings, wie bei jeder Operation, gibt es Risiken, und diese werden immer ausführlich präsentiert und in Ihrem persönlichen Gespräch mit qualifizierten Chirurgen diskutiert.

 

 

Beim Umgang mit kahlen Flecken auf dem Kopf, gibt es eine gemeinsame Option, eine Haartransplantation zu erhalten. Haartransplantationen beinhalten die Einnahme von Haar und Kopfhaut von einem Bereich des Kopfes mit einer Fülle von Haaren (wie die Seiten oder Rückseite des Kopfes), und die Transplantation auf einen Bereich, der kahl ist oder  sehr dünne Haare hat. Da Haartransplantationen Chirurgie beinhalten, gibt es eine Reihe von Elementen zu prüfen, um die Risiken der Operation zu wiegen.

 

Was sind die potenziellen Nebenwirkungen oder Komplikationen?

Obwohl es  selten ist, können nach der Operation einige  Haare  dünner werden. Das bereits vorhandene Haar wird wieder in den normalen, vollen Zustand innerhalb von ein paar Monaten nach der Operation sein. Einige Blutungen sind normal und wird mit einfachem Druck  stoppen. Anhaltende Blutung tritt in etwa einem in einigen hundert Fällen. Zusätzliche Nähen sind selten erforderlich.

Einige Juckreiz trifft häufig auf, ist aber selten lästig und dauert nur ein paar Tage. Shampoo für die Haare täglich zu nutzen wird das Unbehagen helfen. Es gibt selten eine Schwellung. Wenn es gibt, kann es den Stirn und den Bereich um die Augen für ein paar Tage beeinflussen. In etwa 1% der Fälle kann sich ein “schwarzes Auge” entwickeln.

 

Infektion

Dies geschieht in einem in mehreren Tausend Fällen und ist leicht mit Antibiotika behandelt. Schmerz ist normalerweise selten und ziemlich minimal. Die Hälfte der Patienten benötigen keine Schmerzmittel, und die anderen nehmen Medikamente für ein paar Tage.

 

Nebenwirkungen Nach Einer Haartransplantation

 

Allergische Reaktion

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff, trägt Haartransplantation Chirurgie die Gefahr einer schweren allergischen Reaktion auf die örtliche Betäubung verwendet, um das Verfahren durchzuführen. Lokalanästhesie kann auch andere Reaktionen, wie Herz-oder Zentralnervensystem Probleme verursachen.

 


Leave a Reply