9 July, 2020

Haarwäsche nach Haartransplantation

Wie und wann wascht haarwäsche  man das haar nach eine haartransplantation? Wenn eine Follikel Einheit Haartransplantation durchgeführt wird, so dass es eine “behagliche Passform” zwischen dem Transplantat und dem Schnitt gibt, indem es platziert ist, sind die Transplantate Recht sicher am Tag nach dem Eingriff.

Zu dieser Zeit, waschen Sie Ihre Kopfhaut sanft mit leicht fließendem Wasser anstatt es zu  reiben. Bewegung ist erlaubt. Kräftiges reiben wird jedoch die Transplantate verdrängen.

Waschen Sie das Haar nach der Haartransplantation

Waschen Sie das Haar nach der Haartransplantation

 

Im Laufe der Woche werden die Transplantate sicherer, und bei 10 Tagen nach der Operation sind Sie dauerhaft. Zu diesem Zeitpunkt ist ein normales schrubben der Kopfhaut erlaubt.

 

Wichtige Anweisungen Haarwäsche nach Haartransplantation

 

Die wichtigste Anweisung, die den Patienten nach der Haartransplantation gegeben wird, ist, die implantierten Transplantate für die ersten 10 Tage zu betreuen. Es ist vor allem deshalb wichtig, weil Transplantate 8 bis 10 Tage Zeit brauchen, um auf der Kopfhaut fixiert zu sein. So Kopfhaut darf nicht zerkratzt werden.

Wenn Sie mit duschen, sollte der Druck des Wasserflusses mild sein. In diesem Zeitraum können Sie auch  Öl Tropfen über Kopfhaut anwenden, ohne es zu reiben.

Vom 10. Tag der Haartransplantation vorschlagen wir Ihnen, Shampoo zu verwenden. Jetzt können Sie  Ihre Kopfhaut sanft reiben, da Grafts jetzt fixiert sind. Vor dem Waschen mit Shampoo, wenn Öl angewendet wird, wird es helfen, Schorf zu entfernen. Nach 15 Tagen der Haartransplantation kann jeder pH ausgewogenen Shampoo verwenden.

 

Häufigste Pflegen nach der Haartransplantation, die die Ärzte vorschlagen

 

Füllen Sie eine Tasse mit warmen Wasser und fügen Sie ein paar Tropfen Shampoo. Stellen Sie sicher, dass das Shampoo mild ist.  Verwenden Sie Ihre Fingerspitzen, um das Shampoo mit Wasser zu mischen. Tun Sie dies am ersten Tag nach der Transplantation, es sei denn, Ihr Arzt rät was anders.

 

Waschen Sie das Haar nach der Haartransplantation

Waschen Sie das Haar nach der Haartransplantation

 

Tränken Sie Ihr Haar mit dem Seifenwasser und reiben Sie es in das transplantierte Haar durch sanften Druck. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht selbst Schnerzen verursachen oder  keine transplantierten Haare ziehen. Füllen Sie eine Tasse mit warmen Wasser und nutzen Sie es auf das Haar und wiederholen es, bis die Seife vollständig abgespült wird. Lassen Sie das Haar trocknen.


Leave a Reply