31 May, 2020

Haar von einer Person zu einem anderen zu transplantieren

Moderne Haartransplantation produzieren in der Regel Qualitätsergebnisse. Allerdings ist der größte Nachteil der Haartransplantationen die Tatsache, dass die Menschen Spender Haar auf der Rückseite Ihrer Kopfhaut in der sicheren permanenten Zone begrenzt haben. Männer mit großen kahlen Bereichen werden in der Regel nicht  große Ergebnisse aus einer Haartransplantation bekommen, wenn Ihre Deckung Erwartungen bescheiden. Wegen dieses Mangels an genügender Spender Haar Zufuhr, würde man sich wundern, warum Person zu Person Haartransplantationen nicht häufiger geworden sind?  Die offensichtliche und am meisten zitierte Erklärung von Haartransplantation Chirurgen ist, dass aufgrund der Anforderung der Einnahme von Anti-abstoßungs Medikamente  für das Leben der Haartransplantate fast nie genehmigt sind.

 

 

Haartransplantation : Warum es nicht durchgeführt wird?

 

Der Grund dafür, dass die Patienten nicht Organe wie Lunge, Herz oder Nieren ablehnen, wenn Sie transplantiert werden, ist die Verwendung von Anti-rejection Medikamente. Diese Medikamente haben viele mögliche Nebenwirkungen und tragen potenzielle langfristige Risiken.  Sie können nicht vorgeschrieben werden, es sei denn es gibt einen bedeutenden medizinischen Grund, für den ein Individuum.   Es ist aus diesem Grund, dass eine Haartransplantation nicht von einer Person zur anderen durchgeführt wird.

 

Seltene Situation

 

Interessanterweise gibt es ein paar seltene Situationen, in denen es möglich wäre, Spender Haar von einer anderen Person zu erhalten.  Die erste Situation wäre eine Haartransplantation in identischen Zwillingen. In diesem Fall haben gibts das gleiche genetische Material und eine Haartransplantation könnte ohne die Notwendigkeit für Anti-abstoßungs-Medikamente durchgeführt werden.

 

Moderne Haartransplantationen

 

Haar von einer Person zu einem anderen zu transplantieren

 

Es ist technisch möglich, Haar von einer Person zu einem anderen zu transplantieren, jedoch ist dieses nie getan. Praktisch alle Personen zu Person Transplantationen haben Gefahr der Ablehnung. Ablehnung bedeutet, dass das Immunsystem das neue Gewebe als Eindringling erkennt und es angreift. Anti – abstoßungs Medikamente wurden entwickelt, um dieses Problem zu minimieren. Allerdings können Anti – abstoßungs Medikamente sehr ernste Nebenwirkungen und gesundheitliche Risiken haben, weil Sie das Immunsystem schwächen.


Leave a Reply