24 October, 2020

Die Haartransplantation Phase Und Manche Dinge Zu Wissen

Eine Haartransplantation Phase ist ein Verfahren, bei dem ein dermatologischer Chirurg das Haar zu einem kahlen Bereich des Kopfes transformiert. Der Chirurg nimmt in der Regel – Haare von der Rückseite oder Seite des Kopfes auf der Vorder – oder Oberseite des Kopfes. Haartransplantationen treten typischerweise in einem ärztlichen Büro unter örtlicher Betäubung auf.

Das Empfangen Einer Haartransplantation Kann Ihr Aussehen 




Es gibt zwei Arten von Transplantationsverfahren: Spalt Transplantate und mikrotransplantate. Spalt Transplantate enthalten 4 bis 10 Haare pro Transplantat. Micro – Transplantate enthalten ein oder zwei Haare pro Transplantat, abhängig von der Höhe der Deckung benötigt.

Gute Kandidaten Für Eine Haartransplantation



Männer mit männlichen Muster, Frauen mit dünne Haare, einige Menschen die Ihre Haare aus einer Verbrennung oder Kopfverletzungen verloren haben.

Wann ist eine Haartransplantation sinnvoll?

Nach gründlicher Reinigung Ihrer Kopfhaut, wird ein Chirurg mit einer kleinen Nadel  einen Bereich des Kopfes mit Lokalanästhesie betäuben. Als nächstes verwenden Sie ein Skalpell, um einen runden Abschnitt Ihrer Kopfhaut mit Haaren bedeckt zu entfernen. Dann Nähen Sie die Kopfhaut geschlossen.

Haartransplantation Phase

Der Chirurg wird winzige Löcher mit einer Nadel in den Reich der Kopfhaut erhalten die Haartransplantation zu machen. Sie werden sanfte Haare in diesen Löchern legen. Während einer Behandlungssitzung kann ein Chirurg Hunderte oder sogar Tausende von Haaren pflanzen. Nach dem Transplantat, werden Bandagen  Ihre Kopfhaut für ein paar Tage decken. Eine Haartransplantation Phase könnten einige Stunden oder länger dauern.

Was Passiert Nach Der Operation?

Ihre Kopfhaut kann wund sein und Sie müssen möglicherweise Medikamente nach Haartransplantation Chirurgie nehmen: zum Beispiel Antibiotics, um Ihr Risiko von Infektionen zu reduzieren oder  entzündliche Medikamente um Schwellungen zu reduzieren.

Es ist normal, dass das transplantierte Haar zwei bis drei Wochen nach dem Eingriff herausfällt. Das macht den Weg für neues Haarwachstum. Die meisten Menschen werden  etwa 50 Prozent des neue Haarwachstum in sechs bis neun Monate nach der Operation sehen.


Leave a Reply